Zurück zum Archiv...

Die Arbeit im Projekt - der vierte Bericht

Die Bauarbeiten sind weiterhin im vollen Gange. Die Küche ist soweit fertig gestellt, das Dach wurde errichtet und in dieser Woche wird der Rohbau verputzt. Nachdem wir bei "Eskom" einen Stromanschluss beantragt haben, wurden Leitungen in der Küche verlegt. Somit ist sie das erste Gebäude auf dem Grundstück, welches über Elektrizität verfügt.

Fertigstellung des Küchendaches

Ebenso zeigen sich bei dem Umbau der Kirche Fortschritte. Die unteren Räume sind nahezu fertig gestellt und wir verbringen die Tage damit uns nach möglichen Einrichtungsgegenständen zu erkundigen.


Fundamentlegung im Kinderheim

In diesem Zusammenhang möchten wir noch mal auf unsere "Hochbettaktion" auf der Homepage verweisen. Wir benötigen insgesamt 35 Hochbetten, damit wir für alle Kinder ausreichend Schlafplätze einrichten können. Ein Hochbett kostet 65 Euro. Bisher wurden 3 Betten gestiftet.


Umbau des Erdgeschosses

Neben den ganzen Umbaumassnahmen sind wir gerade dabei mit dem Komitee ein ausgereiftes Konzept für das Kinderheim zu entwickeln. Annika Warburg wurde nach 8 Wochen Praktikum von den Kindern herzlich verabschiedet.


Malen am Nachmittag

Am kommenden Sonntag wird uns ein befreundetes Ehepaar aus Deutschland besuchen. Hans Christoph Specht (Allg. Med.) und Regina Specht werden die Kinder untersuchen und uns dabei behilflich sein eine medizinische Dokumentation zu implementieren.

Bis zum nächsten Mal ein herzliches Gut Pfad!

Dorothée und Michael Boecker

 
    
Sawubona
Helfen Sie jetzt:

Entwicklungshilfe
Don Bosco e.V.

IBAN: DE87 4506 0009 0032 7855 10
BIC: GENODEM1HGN

Kto.: 327 855 10
BLZ: 450 600 09
Märkische Bank e.G.